Historie


1852

Beginn des Kiesabbaus in Küssnacht a.R. SZ durch die Familie Tschümperlin




1918

Firmengründung durch Alois Tschümperlin sen.




1926

Beginn der Produktion von Betonrohren in Küssnacht a. R. SZ




1938

Errichtung einer Filiale in Adliswil ZH.




1958

Alois C. Tschümperlin und Johann J. Tschümperlin übernehmen als 2. Generation die Führung des Betriebs.




1959

Errichtung einer Filiale in Horw LU.




1964

Errichtung einer modernen Produktionsstätte im Fänn Meierskappel/Küssnacht.




1980

Neubau Bürogebäude im Neuhof, Baar ZG.




1982

Erster Pflastersteinfertiger im Fänn, Meierskappel/Küssnacht.




1997

Übernahme der Betonwerke Lüsslingen/SO und Gründung der Holding Atinova AG.




2001

Ronja und Carla Tschümperlin übernehmen als 3. Generation die Führung der Unternehmung.




2007

Erfolgreiche Nachfolgereglung innerhalb der Familie: Carla Tschümperlin erwirbt die Aktienmehrheit von Vater und Onkel.




2009

Markteintritt in den Bereich Naturstein und Eröffnung des ersten Indoor-Showrooms in Sihlbrugg ZG.




2012

Bau eines modernen Elementwerks im Fänn, Meierskappel LU.

Eröffnung eines neuen Standorts in Effretikon ZH.


Fotos Historie